Bibliography Professor Dr. Peter Zec

(Journalistic texts, published in daily newspapers and magazines are not included)

Books

- Der Designwert. Essen 2010

- Return on Ideas – Better by Design. Essen 2006

- German Design Standards. Vol. 2. Essen 2005

- Orientierung im Raum. Eine Untersuchung zur Gestaltung von Orientierungs- und Leitsystemen. Essen 2002

- Good Design. Produktkultur und Lebensform. Essen 2000

- Designing Success. Essen 1999

- Mit Design auf Erfolgskurs. Strategien, Konzepte, Prozesse. Köln 1998

- German Design Standards. Köln 1997

- Design goes virtual. Entwürfe zur Asthetik in der Informationsgesellschaft. Essen 1996

- Informationsdesign. Die organisierte Kommunikation. Osnabrück, Zürich 1988

- Holographie – Geschichte, Technik, Kunst. Köln 1987

Editor of books (selection)

- Who´s Who in Design - The Leading Designers of the World Volume 3. Essen 2007

- Who´s Who in Design. Essen 2003

- Life Science Design Report. Essen 2005

- Universal Design - Best Practice Volume 1. Essen 2009

- Emerging Paradigm: Design und Change. Inventing New Forms of Experience and

   Communication. Essen 2004

- Hall of Fame - Design for a better quality of life, Volume 2. Essen 2007

- Hall of Fame. Companies Searching for Excellence in Design. Essen / Helsinki 2003

- german design standards, Volume 2. Essen 2005

- Who´s Who in Design - The Leading Designers of the World Volume 3. Essen 2007

- Who´s Who in German Design. Essen 2001

- Best selection: office design. Essen 2001

- erkennen erkennen. Die Vision vom lernenden Unternehmen. Essen 1999

- Lebensform. Tupperware – Die Kultivierung des Gebrauchs. Essen 1997

- Handbuch für Multimediadesign, Industriedesign, Fotodesign, Kommunikationsdesign 1996/1997. Essen 1996

- Über den Herd. Eine kleine Kultur- und Designgeschichte der Kochstelle. Essen 1995

- Mythos aus der Flasche. Coca-Cola Cultur im 20. Jahrhundert. Essen 1994

- Handbuch für Industriedesign, Fotodesign, Kommunikationsdesign. Essen 1993

- Frische in Form. Tupperware – Mythos und Ästhetik einer Alltagskultur. Essen 1992

- Between Tradition and Innovation. German Design in the Early Nineties.   

  Singapore 1992

- Grafik Design Deutschland. Essen 1991

- caravaning design award 2006/2007. Innovations for new mobility. Essen 2007

- Design Diary 2011. Essen 2010

- Design Diary 2012. Essen 2011

- Design Diary 2013. Essen 2012

- Design Innovationen Jahrbuch 1991. Berlin 1991

- Design Innovationen Jahrbuch 1992. Essen 1992

- Design Innovationen Jahrbuch 1993. Essen 1993

- Design Innovationen Jahrbuch 1994. Essen 1994

- Design Innovationen Jahrbuch 1995. Essen 1995

- Design Innovationen Jahrbuch 1996. Essen 1996

- Design Innovationen Jahrbuch 1997. Essen 1997

- Design Innovationen Jahrbuch 1998. Essen 1998

- Design Innovationen Jahrbuch 1999. Essen 1999

- Design Innovationen Jahrbuch 2000. Essen 2000

- Design Innovationen Jahrbuch 2001. Essen 2001

- Design Innovationen Jahrbuch 2002. Essen 2002

- Design Innovationen Jahrbuch 2003. Essen 2003

- Design Innovationen Jahrbuch 2004. Essen 2004

- red dot design yearbook 2005/2006. Essen 2005

- red dot design yearbook 2006/2007. Essen 2006

- red dot design yearbook 2007/2008. Essen 2007

- red dot design yearbook 2008/2009. living/doing. Essen 2008

- red dot design yearbook 2009/2010. living/doing. Essen 2009

- red dot design yearbook 2010/2011. living/doing. Essen 2010

- red dot design yearbook 2011/2012. living/doing. Essen 2011

- red dot design yearbook 2012/2013. living/doing. Essen 2012

- Red Dot Design Yearbook 2013/2014. Living/Doing/Working. Essen 2013

- Jahrbuch Kommunikationsdesign 1995/1996. Frankfurt 1995

- Jahrbuch Kommunikationsdesign 1996/1997. Frankfurt 1996

- Jahrbuch Kommunikationsdesign 1997/1998. Frankfurt 1997

- Jahrbuch Kommunikationsdesign 1998/1999. Frankfurt 1998

- Internationales Jahrbuch Kommunikationsdesign. 1999/2000. Ludwigsburg 1999

- Internationales Jahrbuch Kommunikationsdesign. 2000/2001. Ludwigsburg 2000

- Internationales Jahrbuch Kommunikationsdesign. 2001/2002. Ludwigsburg 2001

- Internationales Jahrbuch Kommunikationsdesign. 2002/2003. Ludwigsburg 2002

- Internationales Jahrbuch Kommunikationsdesign. 2003/2004. Ludwigsburg 2003

- Internationales Jahrbuch Kommunikationsdesign. 2004/2005. Ludwigsburg 2004

- Internationales Jahrbuch Kommunikationsdesign. 2005/2006. Ludwigsburg 2005

- red dot communication design yearbook 2006/2007. Essen 2006

- red dot communication design yearbook 2007/2008. Essen 2007

- international yearbook communication design 2008/2009. Essen 2008

- international yearbook communication design 2009/2010. Essen 2009

- international yearbook communication design 2010/2011. Essen 2010

- international yearbook communication design 2011/2012. Essen 2011

- international yearbook communication design 2012/2013. Essen 2012

- Jahrbuch Selection ´98. Schmuck, Uhren und Objekte. Essen 1998

- Jahrbuch Selection ´99. Schmuck, Uhren und Objekte. Essen 1999

- Jahrbuch Selection 2000. Schmuck, Uhren und Objekte. Essen 2000

- Holografie in der Bundesrepublik Deutschland. Hückelhoven 1989

- Material and Design, Volume 1. Essen 2008

- Mehr Licht. Künstlerhologramme und Lichtobjekte. Hamburg 1985

Publishing and editing of magazines and catalogues

- red dot Magazin, 8 Ausgaben, Juni 1999 – Juni 2001

- In anderem Licht, Holographie und Umraum, A11 Artforum,

  München/Hückelhoven 1989

- Die Wirklichkeit der Bilder, Kunsthalle Nürnberg, Pulheim 1986

- Licht/Spiele Holographie und kinetische Objekte, Deutsches Museum München, Pulheim

   1986

- Holographie in Wien (im Rahmen der Wiener Festwochen), Wiener Messepalast, Wien

   1986

- Dan Schweitzer Retrospektive 1975 – 1985, Museum für Holographie und neue visuelle

   Medien Pulheim 1985

- Dieter Jung – Holographie, Malerei, Zeichnung, Mittelrhein-Museum Koblenz 1985

- Dieter Jung – Holographie, Malerei, Zeichnung, (Foyer der Dominikanerkirche).

  Osnabrück 1985

- Vipecker Raiphan – Revue für Medien-Transformation, (Huba-Verlag Drensteinfurt) von

   1981 – 1985

Articles (Selection)

- In Search of Success with Design – Learning from Best Practice.

   In: Peter Zec (Hg.): Hall of Fame. Companies Searching for Excellence in Design.

   Essen / Helsinki 2003

- Kommunikation findet im Körper statt, nicht in Kanälen. Plädoyer für eine emotionale   

   Wirtschaftskommunikation.

   In: Peter Zec (Hg.): Internationales Jahrbuch Kommunikationsdesign 2001/2002.

   Ludwigsburg 2001

- Design als Profession.

   In: Peter Zec (Hg.): Who´s Who in German Design. Essen 2001

- Die Rolle des Designs bei der Entwicklung von Marken.

   In: Manfred Bruhn (Hg.): Die Marke. Symbolkraft eines Zeichensystems.

   Bern, Stuttgart, Wien 2001

- Die Form der Kommunikation.

   In: Peter Zec (Hg.): Jahrbuch Design Innovationen 2000. Essen 2000

- Die Form der Marke.

   In: Peter Zec (Hg.): Jahrbuch Design Innovationen 2000. Essen 2000

- Das kulturstiftende Unternehmen.

   In: Andreas Grosz, Daniel Delhaes (Hg.): Die Kultur AG. Neue Allianzen zwischen

   Wirtschaft und Kultur. München, Wien 1999

- Vabanquespiel Design.

   In: Peter Zec (Hg.). Design Innovationen Jahrbuch ´99. Essen 1999

- Markenautorität in der Krise.

   In: Peter Zec (Hg.): Internationales Jahrbuch Kommunikationsdesign 1998/1999.

   Frankfurt 1998

- Warum Design unlogisch ist.

   In: Peter Zec (Hg.): Design Innovationen Jahrbuch ´98. Essen 1998

- Design schuldet Erfolg.

   In: Peter Zec (Hg.): Design Innovationen Jahrbuch 1997. Essen 1997

- Kommunikation und Verführung. Herausforderungen an das Kommunikationsdesign.

   In: Peter Zec (Hg.): Internationales Jahrbuch Kommunikationsdesign. Frankfurt 1997

- Über die Gestaltung der Kommunikation.

   In: Peter Zec (Hg.): Jahrbuch Kommunikationsdesign 1996/1997.

   Frankfurt am Main 1996

- Rhizom machen. Design am Ende der linearen Kausalität.

   In: Peter Zec (Hg.): Design Innovationen Jahrbuch 1996. Essen 1996

- Kommunikation in virtuellen Räumen.

   In: Peter Zec (Hg.): Jahrbuch Kommunikationsdesign 1995/1996. Frankfurt 1995

- Geometrische Ästhetik gegen individuellen Formverschleiß.

   In: Alex Buck, Matthias Vogt (Hg.): Peter Maly. Frankfurt am Main 1995

- Kritik der Kochmaschine.

   In: Peter Zec (Hg.) Über den Herd. Essen 1995

- Designmanagement als qualitativer Faktor in der Unternehmensführung.

   In: Norbert Hammer (Hg.): Die stillen Designer. Manager des Designs. Essen 1994

- Solange die Dinge noch nicht sprechen können.

   In: Jahrbuch Technische Dokumentation ´94. Frankfurt 1994

- Kultivierung des Banalen. Mit Designmanagement zum Marken-Erfolg.

   In: Peter Zec (Hg.): Designpreis des Landes Nordrhein-Westfalen ´93. Essen 1993

- Information braucht Gestaltung.

   In: Universität Essen (Hg.): Essener Unikate. Jg. 2./3. Essen 1993

- Solange die Dinge noch nicht sprechen können .... oder warum Gebrauchsanweisungen

   unvollkommen sind, In: Martin Heller, Piet Westendorp, Peter Zec (Hrsg.)

   Gebrauchsanweisung, Museum für Gestaltung Zürich, Schriftenreihe 16, Zürich 1993

- Designer einer neuen Welt, Ein Nachruf auf Vilém Flusser. In: Design Report Nr. 10/21,

   Juni 1992

- Intelligent-Design, In: Design Report Nr. 22, Nov. 1992

- Die Ästhetisierung des Realen, In: Peter Zec (Hrsg.) Design Innovationen

  Jahrbuch 1992, Essen 1992

- Design mit Holografie. In: form, Zeitschrift für Gestaltung. Heft 138, II-1992

- Design im Zeitalter der Hochtechnologien, In: Design Zentrum Nordrhein Westfalen

   (Hrsg.) Design Preis des Landes Nordrhein Westfalen, Essen 1991

- Design und die Ästhetisierung des Realen, In: DBZ, Deutsche Bauzeitschrift, Büro-

   Sondernummer zum Designer Saturday, Düsseldorf 1991

- Das Medienwerk – Ästhetische Produktion im Zeitalter der elektronischen

   Kommunikation, In: Florian Rötzer (Hrsg.) Digitaler Schein, Frankfurt/Main

  (Suhrkamp) 1991

- Neue Tendenzen, Formgebende Experimente mit der Holografie.

  In: Deutsche Gesellschaft für Holografie e.V. (Hrsg.) Neue Tendenzen in

  der deutschen Holografie, Osnabrück 1991

- Lichtspielhäuser, Über immaterielle Fassadengestaltung in der Architektur,

  In ARCH 8/1991

- Räume aus Licht.

  In: Fielmann (Hrsg.) Räume aus Licht, Hologramme aus der Sammlung

   Fielmann, Hamburg 1991

- Design – Ein Freier Beruf im Spektrum von Technologie, Ästhetik und  Ökonomie.

  In: form Nr. 130, 1990

- Über den Einfluss der elektronischen Medien- und Informationstechnologien

  auf die zukünftige Entwicklung des Designs,

  In: Stefan Lengyel, Hermann Sturm (Hrsg.) Design-Schnittpunkt – Essen,

  Berlin 1990

- 10 Jahre Holografie in der Bundesrepublik Deutschland,

  In: P. Zec (Hrsg.) Holografie in der Bundesrepublik Deutschland,

  Hückelhoven 1989

- Von der Kunst zum Design – Kurzes Resümee über die Holographie.

  In: P. Heiß, M. Lauk, K. Unbehaun, S. Wittig (Hrsg.) Holographie Jahrbuch

  1989/90 Hückelhoven 1989

- Die drei Dimensionen des Raumes, Holografie als ein Medium zur 

  räumlichen Architekturdarstellung.

  In: deutsche Bauzeitung Nr. 12/1989

- In anderem Licht, Holographie und Umraum.

  In: A11 Artforum (Hrsg.). In anderem Licht, Holographie und Umraum,

  München/Hückelhoven 1989

- Kunst und Technik heute – Aufgaben und Chancen eines Kunst- und

  Medienzentrums,

  In: Umbruch, Zeitschrift für Kultur, 7. Jg. Nr. 3 Herbst 1988

- Kunst als Produktivkraft – Zum Wandel des Bildbegriffs,

  In: European Media Art Festival (Katalog), Osnabrück, 1988

- Die holografische Botschaft.

  In: Umbruch Zeitschrift für Kultur, 7. Jg. Nr. 1 Frühling 1988

- Über das (digitale) Bild im Zeitalter der Information.

  In: Umbruch, Zeitschrift für Kultur 6. Jg. Nr. 4, Winter 1987/88

- Die soziale, wirtschaftliche und kulturelle Bedeutung des Zentrums für Kunst

  und Medientechnologie – Zur Bestimmung des Handlungsbedarfs und der

  medienspezifischen Aufgabenstellung.

  In: Vorkonzeptionelle Studien zum ZKM, Karlsruhe 1987

- Kunst auf neuen Wegen: Eine Skizze zur Geschichte der Medienkunst.

  In: Universitas Zeitschrift für Wissenschaft, Kunst und Literatur Nr. 5. 1987

- Über die wirklichkeitserzeugende Kraft des Lichts in der Holographie.

  In: Museum für Holographie und neue visuelle Medien (Hrsg.) Die

  Wirklichkeit der Bilder, Pulheim 1986 (Katalog zur Ausstellung in der

  Kunsthalle Nürnberg)

- Holographie in der UdSSR.

  In: Museum für Holographie und neue visuelle Medien (Hrsg.)

  Holographie in Wien: Faszination und Zukunft eines neuen Mediums,

  Pulheim 1986  (Ausstellungskatalog)

- Faszination zwischen Illusion und Wirklichkeit – Die Holographie als ein

  neues Gestaltungsmedium. In: Museum für Holographie und neue visuelle

  Medien (Hrsg.) Licht / Spiele: Holographie und kinetische Objekte, Pulheim

  1986 (Katalog zur Ausstellung im Deutschen Museum, München)

- Holographie und Kunst – Experimente mit der selbstbildnerischen Kraft des

  Lichts.

  In: HOLOMEDIA 86, Karlsruhe 1986 (Ausstellungskatalog, Prinz-Max-Palais, 

  Karlsruhe)

- Holographie: Poesie pure des Lichtes.

  In: Igildo G, Biesele: Experiment Design, Zürich 1986

- Über das ästhetische Grundprinzip der Holografie.

  In: Lipp/Zec (Hrsg.) Mehr Licht – Künstlerhologramme und Lichtobjekte,

  Hamburg 1985 

- Die Authentizität der Bilder.

  In: Dieter Jung: Holographie – Malerei –  Zeichnung, Koblenz 1985

  (Ausstellungskatalog, Mittelrhein-Museum, Koblenz)

- Dialoge mit der Wirklichkeit des Lichts – Anmerkungen zum

  holographischen Werk Dan Schweitzers.

  In: Museum für Holographie und neue visuelle Medien (Hrsg.) Dan

  Schweitzer, Pulheim 1985 (Ausstellungskatalog)

- Environments-Holographie.

  In: G,J, Lischka (Hrsg.) Alles und noch viel mehr, Bern 1985

- mana oder Die ? - Funktion der Television.

   In: N. Nowotsch / R. Weißenborn (Hrsg.)

   Unser Fernsehen – Vom Pantoffelkino bis zum Terminal, Drensteinfurt 1985

- TV / Xerox Accident,

  In: N. Nowotsch / R. Weißenborn: a.a.O. (mit Vito Oražem)

- Fernsehräume.

  In: N. Nowotsch / R. Weißenborn: a.a.O. (mit Eckhard Diesing)

- Metamorphosen der Zeit und des Raumes. In: Die Zukunft der Metropolen,

  Berlin 1984 (Ausstellungskatalog, Technische Universität Berlin)

- Holographie, das Schwinden der materiellen Erscheinung.

  In: Die Zukunft der Metropolen, Berlin 1984 (Ausstellungskatalog,

  Technische Universität Berlin)

- Bild-Körper Arrangement,

  In: Vipecker Raiphan Nr. 3 ½, 1983

- Auf dem Feld der Videografie.

  In: Vipecker Raiphan Nr. 2, 1982

- Der Spalt des Zweifel als ein treibendes Moment in der Fotografie.

  In: Vipecker Raiphan Nr. 1,1981