Ausstellungskonzept "100 beste Plakate 08"

100 beste Plakate 08 – Deutschland, Österreich, Schweiz

Die Ausstellung „100 beste Plakate 08 – Deutschland, Österreich, Schweiz“ findet vom 28. August bis zum 27. September 2009 in diesem Jahr erstmals im red dot design museum auf Zollverein statt. Veranstalter ist das Deutsche Plakat Museum, Essen, in Zusammenarbeit mit dem 100 Beste Plakate e.V., Berlin. Aus insgesamt 508 Einreichungen mit 1.521 Einzelplakaten wählte die vom Vorstand des 100 Beste Plakate e.V. einberufene Jury im Februar 2009 die Gewinner aus. Das Deutsche Plakat Museum Essen ist langfristiger Kooperationspartner des Vereins 100 Beste Plakate e.V. Berlin. Im Kulturhauptstadtjahr Ruhr.2010 wird es in den von David Chipperfield Architects konzipierten und von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung finanzierten Neubau des Museum Folkwang räumlich eingegliedert.

Wiederum präsentiert die Auswahl – in der professionelle Gestalter bzw. Grafik-Büros, Werbeagenturen und Studierende vertreten sind – die aktuellen Tendenzen des Plakat-Designs in Deutschland, Österreich und der Schweiz in einem breiten stilistischen, technischen und inhaltlichen Spektrum. Nach Ländern verteilen sich die 100 Preisträger-Plakate in 56-mal Deutschland, 39-mal Schweiz und fünf mal Österreich.

Neben der Präsentation der 100 besten Plakate 08 in Berlin wird Essen die zweite Station der Ausstellung sein. Es folgen Luzern und Wien. Es lagen 1521 Einzelplakate von 506 (darunter 142 studentischen) Einreichern vor – davon 133 Agenturen bzw. Grafik- und Design-Büros, 354 Einzelgestalter, drei Druckereien und 16 Auftraggeber. Von den Einreichern kommen aus Deutschland 386, aus Österreich 33 und aus der Schweiz 87, womit erneut eine Steigerung gegenüber der Beteiligung des Vorjahres (484) konstatiert werden kann. Wie stets gelten als gleichberechtigte Sieger die an der Gestaltung der 100 besten Plakate Beteiligten. 

Mitglieder der Jury, die am 26. und 27. Februar 2009 tagte, waren unter Vorsitz von Bastian Abry/Dimitri Broquard (Grafik-Designer, Zürich) Cordula Alessandri (Grafik-Designerin, Wien), Prof. Georg Barber (Grafik-Designer und Illustrator, Berlin), Dr. Anita Kühnel (Kunsthistorikerin, Berlin) und Christian Lagé (Grafik-Designer, Berlin).

 

Ergänzende Information zum Anliegen, zur Geschichte und zum Träger des Wettbewerbs unter www.100-beste-plakate.de. Bildmaterial auch im Bereich Presse unter www.museum-folkwang.de.

Zur Eröffnung und einem anschließenden Presserundgang laden wir Sie herzlich ein:

Eröffnung: 27. August 2009, 18 Uhr im red dot design museum
Presserundgang: 27. August 2009, 18.30 Uhr im red dot design museum

 

Download der Pressematerialien:

Pressemitteilung

Logos und Bilder

Einladung zur Eröffnung (Flyer)

Antwortkarte

 

Pressekontakt
Museum Folkwang und Deutsches Plakat Museum im Museum Folkwang
Hendrik v. Boxberg
Pressesprecher Museum Folkwang
Fon +49 (0)201 8845 160
presse(at)museum-folkwang.essen.de

red dot design museum
Sabine Angelkorte
Pressesprecherin
Design Zentrum Nordrhein Westfalen
Fon +49 (0)201 30104 33
angelkorte(at)dznrw.com

100 Beste Plakate e.V.
Dr. Hermann Büchner
Fon +49 (0)30 9318104
presse(at)100-beste-plakate.de