Fotowettbewerb BMW und Lomo

Die Lomographische Gesellschaft International und BMW bieten zur Einführung des neuen Sport Activity Vehicles X3 eine besondere Attraktion - einen internationalen Fotowettbewerb mit dem Ziel innerhalb von sechs Monaten eine der größten Fotowände der Welt zu gestalten.

 

Unter dem Motto „You are never the same“ können Teilnehmer aus aller Welt ab sofort mindestens vier Schnappschüsse aus ihren alltäglichen Lebenswelten einsenden, die von einer Jury bewertet werden. Im Sommer 2004 wird dann an einem heute noch geheim gehaltenen Ort die Fotoausstellung mit mehreren tausend einzelnen Schnappschüssen präsentiert. Sie wird einen Überblick über Alltagskulturen, Gewohnheiten und „visuelle Atmosphären“ rund um den Erdball geben. Eine abenteuerliche Reise um die Welt – auf einer Fotowand mit einer Länge von einigen hundert Metern.

Bereits zwischen Dezember 2003 und Mai 2004 werden monatlich Gewinner ermittelt, denen wertvolle Preise wie Lomographische Kameras und BMW Accessoires winken. Die jeweiligen Monatssieger kommen im Mai 2004 noch einmal vor eine Jury: die Besten der Besten werden gekürt und gewinnen Reisen für zwei Personen mit dem neuen BMW X3, die sie mit Lomo Kameras dokumentieren werden. Die Reiserouten bestimmen die Gewinner selbst. Sie sollen von einer Metropole der Welt zu einer anderen führen, sei es von Paris nach Madrid oder von Shanghai nach Hong Kong.

Über die Standorte der Lomographischen Gesellschaft und mit Unterstützung von BMW Tochtergesellschaften startet der Aufruf zur Teilnahme am Wettbewerb durch Verteilung der Wettbewerbsunterlagen und durch Versand von E-Mail Newsletter. Die Fotos der Teilnehmer können mit der Post eingesendet oder einfach auf die eigens dafür eingerichtete Website (www.lomography.com/bmwx3) geladen werden.

Die Lomographische Gesellschaft wurde 1993 in Wien gegründet. „Lomographen“ dokumentieren ihre Umwelt mit speziellen Lomo Kameras. Alles, außer das perfekte Foto steht im Mittelpunkt dieser Fototechnik.

Für die Lomographische Gesellschaft wie für BMW ist diese Aktion eine Gelegenheit, die Gewohnheiten der Menschen, das Alltagsleben von heute rund um den Globus und vor allem auch die damit verbundenen neuen visuellen Kulturen in ihrer Vielfältigkeit zu erfassen und darzustellen.

Weiter Informationen unter www.lomography.com/bmwx3.